News

  • Anmeldungen zum nächsten LV.TS Workshop am 31. August & 1. September in Ludwigshafen sind ab jetzt möglich!
  • Wir gratulieren allen Mitgliedern der Theater-AG Oberstufe des Otto-Schott-Gymnasiums Mainz-Gonsenheim (Leitung: Bettina Hahn) zu ihrem tollen Erfolg: Sie sind mit ihrer Inszenierung von „Werther in LOVE“ zum bundesweiten Theatertreffen der Jugend Berlin 2024 eingeladen!!! Es gab 95 Bewerbungen (Inszenierungen aus dem Schulkontext ausgewählt, aus Jugendclubs an staatlichen Theatern, sowie Produktionen der freien Szene und von Bürger*innenbühnen), 7 Inszenierungen haben einen Zuschlag erhalten.

SWR Aktuell Rheinland-Pfalz: Sendung 16:00 Uhr vom 26.03.2024; der Beitrag beginnt bei 01:47-02:16 https://www.ardmediathek.de/video/

 

 

Die nächsten Veranstaltungen

Landesverband Theater in Schulen (LV.TS), Rheinland-Pfalz

Der Landesverband Theater in Schulen, Rheinland-Pfalz (ehem. Landesarbeitsgemeinschaft für das Darstellende Spiel in der Schule e.V.) ist der Fachverband aller Lehrerinnen und Lehrer an den Schulen des Landes Rheinland-Pfalz, die Theater an Schulen unterrichten und sich für die ästhetische Bildung der Schülerinnen und Schüler einsetzen.

Der LV.TS hat dazu beigetragen, dass das Fach Darstellendes Spiel im Wahlpflichtbereich der Integrierten Gesamtschulen sowie der Realschulen Plus fest verankert ist, in Jahrgangsstufe 12 der Berufsbildenden Schulen gewählt werden und als drittes künstlerisch-ästhetisches Fach in der Oberstufe der Gymnasien angeboten werden kann.

Der Verband richtet mit Unterstützung des Ministeriums für Bildung RLP jährlich das Landesschultheatertreffen (LSTT) sowie das von der Stiftung Rheinland-Pfalz für Kultur unterstützte DS-Treffen aus und veranstaltet Fortbildungen für Lehrkräfte und Spielgruppen – letztere über das Format Künstler in die Schulen (KidS). Er vermittelt auf diese Weise Theaterpädagog*innen und Künstler*innen, um Spielgruppen neue Impulse für ihre Theaterarbeit zu geben.

Zu dem unter Federführung des Bundesverbandes Theater in Schulen (BVTS) jährlich in Kooperation mit je einem Bundesland und dem zuständigen Landesministerium für Bildung bzw. Kultur durchgeführten Schultheater der Länder (SDL) entsendet der Verband jeweils eine Spielgruppe, die zuvor durch eine Landes- und Bundesjury ausgewählt wurde. Die finanzielle Unterstützung hierfür erfolgt ebenfalls durch das Ministerium für Bildung RLP. Turnusgemäß war damit Rheinland-Pfalz 1990, 2005 und 2023 Austragungsort und der Verband Organisator des SDL.

 

Informationsflyer LV.TS RLP  – Fotos: Sibylle Brandl, LSTT 2019 im Pfalztheater Kaiserslautern

 

Mitglied werden!

 

Die Mitgliederversammlung 2024 findet am 30. November statt!

 

Positionen des LV.TS RLP zu Darstellendem Spiel im Unterricht und an den Schulen