SdL – Schultheater der Länder

SDL2019.2
 Schultheater der Länder 2019 in Halle/Sachsen-Anhalt
Theatergruppen, die zum thematischen Akzent arbeiten, können auf Wunsch Theaterkolleg/innen aus dem Landesverband  zu Beratungszwecken einladen und darüber hinaus Unterstützung durch einen Coach erhalten. Insgesamt werden bis zu drei Gruppen mit einem Coaching gefördert. Zur Bewerbung gehört in diesem Fall ein Konzept mit Ideen zur dramaturgischen und gestalterischen Umsetzung des thematischen Akzents, das spätestens bis Mitte Oktober 2018 beim Landesverband eingereicht sein muss. Bis zum 30. April 2019 müssen die geförderten Gruppen dann alle erforderlichen Bewerbungsunterlagen (vgl. 1) nachreichen.

Konzeptbewerbung

Coaches in Rheinland-Pfalz

Barbara Hahn-Setzer Dr. Walburg Schwenke Stefan Roschy