Fortbildungen

Auf Landesebene sind Fortbildungsangebote für Theaterlehrer und Theaterlehrerinnen, die eine Weiterbildung am Pädagogischen Landesinstitut in Speyer absolviert und mit der Abschlussprüfung die Unterrichtserlaubnis für das Fach Theater erworben haben, eine wichtige Einrichtung, um die Lehrtätigkeit an Schulen zu festigen und voranzubringen. Fortbildungen sollen auch die Kommunikation unter den Kolleginnen und Kollegen fördern und eine Vernetzung unter Schulen erreichen. Gerade weil Theaterlehrer/innen in ihren Schulen nur kleine Fachbereiche vertreten,  ist es wichtig, dass sie über die ganze Bandbreite des Fortbildungsangebots informiert werden. Der LV.TS setzt sich  gezielt für ein breiteres Fortbildungsangebot besonders im Pädagogischen Landesinstitut in Speyer ein.

Fortbildungen im Fach Darstellendes Spiel/Theater 2023/24 in Kooperation mit dem Pädagogischen Landesinstitut und mit anderen Trägern

FB-Nummer Datum Leitung Thema Fortbildungsstatus im Pädagogischen Landesinstitut (PL) Ort der Veranstaltung
24KOVDS001 07.05.2024 Marco Barbieri Crossing Borders- Grenzen zwischen Wort und Bewegung Kooperationsveranstaltung* Trier
2412171007 13.05.2024 Svenja Siehndel Was für ein Theater?! Fortbildung Online
2413200803 14.05.2024 Themenschwerpunkt Aufklärung: Sophie von La Roche und der Genderdiskurs Fortbildung Speyer
241338F009 16.05.2024 Bettina Hahn „Partizipative Entwicklung von Theaterprojekten mit Jugendlichen – Ein Prozess!“ Teil 3: Dramaturgie und Präsentation
Fortbildung Speyer
24KOVDS002

 

16./17.06.2024 Dr. Walburg Schwenke Kooperationsveranstaltung* Mainz
24ST012103 08.-10.07.2024 Maren Herfurth 40. Landesschultheatertreffen
Kooperationsveranstaltung* Koblenz

* Eine Erstattung von Fahrtkosten, Teilnahmegebühren, Unterbringungs- und Verpflegungskosten ist über das PL leider nicht möglich. Bitte erfragen Sie bei der Leitung Ihrer Schule oder Ihrem Fortbildungsbeauftragten, ob die Schule ein Fortbildungsbudget hat und Sie einen Zuschuss über dieses Budget erhalten können.