http://www.ts-rlp.de/wp-content/uploads/LSTT-Poster-Collage.png

Zur Vorbereitung auf die Teilnahme am LSTT bieten wir interessierten Theater-/DS-Gruppen an, sich Unterstützung, Inspiration und Knowhow durch einen digitalen Workshop mit einer Theaterpädagogin/einem Theaterpädagogen, einem/einer Schauspieler*in oder Filmemacher*in zu holen. Die Workshops werden von der Stiftung für Kultur Rheinland-Pfalz über KidS finanziert.
Während der Festivaltage sollen Tandempaare für Feedback gebildet werden; es wird aber auch digitale Feedbackbeiträge von allen geben. Eine Durchmischung der Gruppen wird in digital durchgeführten Workshops möglich sein, die am mittleren Tag des Festivals stattfinden.
Aus der Gruppe der Anmeldungen zum LSTT erhofft sich der Landesverband Kandidat*innen für das digitale SDL 2021.

Alle eingereichten Präsentationen (5 min – 45 min) werden über eine digitale Plattform des Landesverbandes zu sehen sein.

Acht Gruppen werden durch eine Jury ausgewählt und zu drei Tagen LSTT mit besonderen digitalen Aktionen eingeladen.

Hier finden Sie die Ausschreibung und das Bewerbungsformular!

Bewerbungen bitte mit dem augefüllten Anmeldeformular an die Geschäftsstelle des LV.TS mailen. (info@ts-rlp.de)